Ein Gebet

Ein Gebet

Hallo ihr Lieben

Ich suchte etwas, konnte es aber nicht finden und fand stattdessen ein altes Gebet von mir, das ich geschrieben habe in den 20 Jahren „unterwegs“… und die Antwort lebe ich Jetzt!!!
Das hat mich wirklich gepackt und jetzt teile ich es mit euch.
Habt ihr auch so ein spezielles Gebet? Bitte teilt es mit uns hier…

Sehr geehrter allmächtiger Schöpfer von uns allen

Du hast mich auf die Erde gebracht, um Deine Wünsche zu erfüllen,
Und ich hoffe, ich habe das gut gemacht.

Ich mag nicht gerne etwas für mich fragen, eben nur für diese Welt
Aber ich frage zu diesem Zeitpunkt, dass ich Leitlinien, Inspiration und Hilfe bekomme,
Um mir zu zeigen, wo Du mich haben willst.

Bitte bringe mich in die Position, wo ich mein Bestes geben kann,
Und wo ich am besten für Dich nützlich sein kann,
Und wo ich am glücklichsten sein kann,
Denn wenn ich glücklich bin, kann ich besser arbeiten und Wahrheit Sein.

Ich danke Dir für alles, was Du mir in meinem Leben gegeben hasst,
Und jetzt, in dieser Zeit, bitte ich Dich Dein Göttliches Licht nach unten zu strahlen,
Um mich sicher, warm, bequem und glücklich zu machen, an einem Ort, wo ich gebraucht werde.

Bitte gib mir Frieden und das Wissen, mir zu erlauben, zu verstehen,
Was Du von mir brauchst.

Solange ich weiß, was Du möchtest das ich tue, werde ich in der Lage sein, es zu tun,
Und ich werde versuchen, es mit den besten meiner Fähigkeit zu tun.

Ich bete für diese Hilfe und vertrauen darauf, dass, wenn ich diese Hilfe von dir gewinne,
Ich in der Lage sein werde, anderen zu helfen in der Weise, wie Du das willst.

Danke für alle meine Lehren, egal, was sie sind,
die Du mir gegeben hasst, egal wie hart,
Weil diese Lektionen auch Belohnungen sind,
Ich gebe dieses Gebet In, Durch und Um Alles Was Ist,
Und Alles Was ich Bin in allen Welten und Dimensionen,
An Dich, Sehr Geehrter Allmächtiger Schöpfer Von Uns Allen.

Veröffentlicht in Blog Getagged mit: , ,
4 Kommentare zu “Ein Gebet
  1. Carola sagt:

    Danke Angelina für diesen Blog und Deine Beiträge, ein so schönes Gebet, sehr berührend

  2. Iris Boeff sagt:

    ..dieses Gebet berührt mein Herz und ich danke dir, liebe Angelina, dass du es mit uns teilst. An dem Platz zu wirken, an dem ich gebraucht werde und bestmöglich dienen kann, das ist auch mein Wunsch.
    Das ist auch schon lange mein Wunsch, aber dass dies mit größtmöglicher Freude geschehen darf, weiß ich erst seit einigen Jahren..
    Iris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*