Nutze deine Vorstellungskraft!

Der französische Autor Antoine de Saint-Exupéry von: „Der kleine Prinz“, schrieb: „Ein Steinhaufen hört auf ein Steinhaufen zu sein in der Moment, wo eine einzelne Person es betrachtet, die das Bild von einer Kathedrale in sich trägt.“ Oder Michelangelo sagte: „Der David sitzt schon im Stein“.
Heute können du und ich uns erinnern, daß wir Imaginäres sind, Denker und daß wir uns alles erst einmal vor-stellen. Alles was in unserer Welt ist, war zuerst ein Gedanke, bevor es ein Ding geworden ist. Das wissen wir alle. Wir vergessen nur zu oft, wie mächtig es ist, dies zu wissen. Laß uns bitte immer er-inneren, daß dies eine Inside-Out-Welt, eine von Innen-nach-Außen-Welt ist, und nicht eine Outside-in-Welt, von Außen-nach-Innen-Welt.
Wir können wählen, was wir aus dem Steinhaufen in unserem Leben, in unserer Welt machen.
Nutze deine Vorstellungskraft!

Veröffentlicht in Blog Getagged mit:
Ein Kommentar zu “Nutze deine Vorstellungskraft!
  1. Elke Elisabeth sagt:

    Vor fast genau 4 Wochen hatte ich hier um Hilfe gebeten, da der Krankenstand bei meinen Kollegen einen absoluten Höchststand erreicht hatte und ich fast am Limit meiner Kräfte angelangt war. Just 2 Tage später meldete sich eine externe Prüfung an. Mit Prüfern die unsere Einrichtung in den letzten 2 Jahren regelrecht zerlegt und mit schlechtesten Noten beurteilt haben, obwohl wir wahrlich gute Arbeit leisten.
    Hier kam nun die Vorstellungskraft ins Spiel. Ich hab mich motiviert und alle Kollegen die dafür zugänglich waren sich einen guten Prüfungsausgang vorzustellen. Nun das Ergebnis kam vor 5 Tagen und ich kann euch sagen es ist super duper gut. Die Prüfer waren hilfsbereit, freundlich, wertschätzend und wir haben eine 1,2 erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*