Häufig gestellte Fragen

zu Universal White Time Healing/UWTH

(Weiße Zeit-Heilkraft)

Wo kommt White Time Healing eigentlich her?

White Time-Energie ist pure Universelle Energie und kann als eine Energie-Quelle im Universum betrachtet werden. Diese Energie beinhaltet alle Farben und Zeitelemente (Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft) in sich. Diese liebevolle Energie ist als eine natürliche Energie im gesamten Kosmos vorhanden und somit ein Baustein des Universums, der bei vielen Schöpfungsprozessen angewandt wird

Wie werde ich ein WhiteTime-Heiler?

In dem du ein 2 ½ tägiges Ausbildungsseminar absolvierst, erlernst und erwirbst du die Fähigkeiten eines Heilers für White Time-Energie. Während des Seminars lernst du, wie du deinen eigenen UWTH-Energiekanal öffnen und schließen kannst. Außerdem lernst du, wie du dich selbst als auch andere behandeln kannst, in Form von Kontakt- oder Fernheilung und noch viel mehr, lesen sie weiter auf der Seite Seminar-Info.
Die gesamte Ausbildung besteht aus 4 Level sowie den dazugehörigen Einweihungen und Upgrades. Die Einweihungen und die Upgrades fördern sehr stark den Wachstum deines persönlichen Bewusstseins.
Jeder Teilnehmer bestimmt selbst, wann es Zeit ist, den nächsten Level zu erlernen.
Viele empfinden während der Seminare eine Art „nach Hause kommen“.
Jeder kann und darf an den Ausbildungs-Seminaren teilnehmen.

Auf der Seite Seminare befindet sich eine Übersicht zu den von mir angebotenen UWTH-Seminaren, die Seminar-Daten und Preisen.

Gibt es etwas, das man mit der White Time-Energie nicht behandeln kann?

Nein, es gibt nichts, was man mit White Time nicht behandeln kann. Da keinerlei Nebenwirkungen existieren und es nicht im geringsten irgendeinen Schaden anrichten kann, darf man diese Energie für alles und jeden benutzen.

Können negative oder dunkle Energien der White Time-Energie etwas anhaben?

Als White Time Heiler erhältst du automatisch einen natürlichen Rundum-Schutz gegen negative Schwingungen. Keine negative Energien können der hohen Frequenz der White Time-Energie etwas anhaben. Genauso kannst du der zu heilenden Person einen entsprechenden Schutz gewähren.

Nichts Negatives kann von der Person, die der Heiler gerade behandelt, auf ihn übertragen werden.

Man kann sagen, dass White Time zurzeit die sicherste Heilenergie auf der Erde ist.

Außerdem kann kein Missbrauch mit dieser Energie getrieben oder negativ benutzt werden. Falls dies jemand tut, würde er gegen die universelle Ordnung verstoßen und die Energie würde einfach nicht strömen. Dies wirkt wie eine Art eingebautes Sicherheitssystem. Deshalb kann ein Heiler diese Energie auch nicht versehentlich falsch anwenden!!!

Kann eine UWTH-Behandlung Nebenwirkungen haben oder kann man sich schlecht dabei fühlen?

Eine White Time Behandlung hat keine Nebenwirkungen und wie bei jeder ganzheitlichen Behandlung kann es sein, dass die Beschwerden der zu behandelnden Person für kurze Zeit ein wenig zunehmen, bevor sie dann verschwinden. Wenn du als Heiler eine Behandlung gibst, wird die Energie stets dafür sorgen, dass du dich selber gut fühlst, da die Energie durch dich hindurch fließt und genau dort hingeht, wo ein Energie-Mangel vorhanden ist und diesen unmittelbar heilt. Dadurch kann es sein, dass man sich fitter und energiereicher fühlt oder man durch die Heilung körperlich ein wenig müde geworden ist. In diesem Fall wird man nachts dann sehr gut schlafen.

Kann man mit der White Time-Energie auch andere Dinge als nur körperliche Beschwerden behandeln?

Ja, White Time Healing kann auch bei emotionellen, mentalen und spirituellen Dingen angewandt werden.
Man sollte diesbezüglich auch berücksichtigen, dass fast jedes beliebige Gesundheitsproblem stets eine Kombination aus körperlichen, mentalen, spirituellen oder emotionalen Aspekten ist. White Time kann auch bei Problemsituationen angewandt werden. Sofern mehrere Personen betroffen sind, z. B. bei Beziehungsproblemen, wird White Time bei beiden Personen wirksam werden und wenn nötig, sogar noch bei den Menschen, die bei den Beziehungsproblemen mit eine Rolle spielen. Der Grund, der die Probleme verursacht hat, wird behandelt.
White Time-Energie kann auch benutzt werden, um negative Verbindungen zwischen Menschen zu lösen oder um das menschliche Energiesystem gründlich zu reinigen (Dies kann von UWTH-Heilern, die den 4. UWTH-Level absolviert haben, vorgenommen werden).
Diese Energie gewährt uns Heilung bis ins tiefe Innere unserer Seele, der Essenz unseres Seins.
Es existieren keine anderen Techniken, die so effektiv und tiefgehend wirken, da diese Kenntnis von jenen stammt, die nicht nur die Energien, sondern das Große Ganze (The BIGGER PICTURE) verstehen.
White Time Healing ist eine ganzheitliche Heilungsart.
Diese Kenntnis kann uns helfen und motivieren, unser Bewusstsein zu erweitern und unser eigenes Licht zu vergrößern, so dass wir mehr Verständnis und Erkenntnis unseres eigenen Seins erhalten, bezüglich unseres Denkens, unserer Gefühle, unserer Emotionen, unserem Handeln, unserer Spiritualität, unserem Leben und wer wir wirklich sind!!!!!!

Kann die White Time-Energie auch bei Süchten angewendet werden?

Ja, White Time-Energie kann jedem Süchtigen unterstützend zur Seite stehen. Diesbezüglich kann die White Time Energie hervorragend eingesetzt werden, vor allem auch in Verbindung mit Heilsteinen. Viele Menschen sind süchtig, ganz gleich, ob es sich um Nikotin-, Drogen-, Alkohol-, Sex-, Essens-Sucht oder Sucht auf emotioneller Ebene handelt.
Vielleich liebt man es, diskussions- und streitsüchtig zu sein, vielleicht ist man sensationssüchtig, vielleicht kann man nichts und niemandem vergeben, vielleicht ist jemand süchtig danach, erniedrigt oder immer wieder emotionell verletzt zu werden, etc. White Time kann den emotionellen Schmerz mildern und die betroffene Person befähigen, die Dinge leichter loszulassen und zu vergeben.
White Time beinhaltet eine starke Liebesenergie. Sie hilft uns, zu erkennen, dass Liebe alles überwinden kann. Wenn wir unser Herz weit öffnen und diese Liebe hineinlassen, werden wir feststellen, dass wir deshalb gelitten haben, weil wir unser Herz verschlossen hielten. Es wird uns dabei unterstützen, das Bedürfnis stets jemand anderen für unseren Schmerz und Leid die Schuld zu geben, loszulassen.

Können Medikamente von der White Time-Energie beeinträchtigt werden?

Nein, White Time hat keinen Einfluss auf Medikamente. Es kann natürlich gut sein, dass man sich durch die White Time Behandlungen so sehr erholt, dass bei einer erneuten ärztlichen Kontrolle, der Haus- oder Facharzt die Herabsetzung oder die vollständige Absetzung eines Medikamentes anordnet.

Kann die White Time-Energie auch an Schwangere und Kinder gegeben werden?

Ja, die White Time Energie ist vollkommen ungefährlich und kann stets jedem gegeben werden. Es macht keinen Unterschied, wie klein jemand ist.
Die UWTH-Energie ist sogar für schwangere Frauen und ihr ungeborenes Kind sehr zu befürworten. Es kann den kompletten Schwangerschaftsverlauf harmonisieren und die Geburt erleichtern. Vor allem lieben Kinder (auch die ungeborenen) die White Time-Energie. Babys ist sehr offen und empfänglich für diese Energie, da sie noch nicht von konditionierten Mustern geprägt sind. Diese Heilenergie kann auch Tieren, Pflanzen, Heilsteinen oder problematischen Situationen gegeben werden, z.B. wenn in einem Krisengebiet Krieg herrscht (hier konzentriert man sich bei der Heilung auf den Frieden und nicht „gegen den Krieg“!!) und natürlich auch unserer Erde.

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Dies ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und hängt davon ab, was er benötigt. Bei schweren Krankheiten, z. B. Krebs, werden mehrere anspruchsvolle Behandlungen in kürzeren Abständen vorgenommen werden müssen. Grundsätzlich wird nach einer Behandlung die Energie im Körper versiegelt, so dass diese noch bis zu drei Monaten lang wirken kann. .

Muss ich an Gott oder ähnliches glauben, um mit der White Time Healing-Energie arbeiten zu können?

Nein, es ist nicht nötig, an etwas Höheres zu glauben, um mit der UWTH-Energie arbeiten zu können. Allerdings wird dir die Anwesenheit einer höheren Energie, die dich bedingungslos liebt, führt und stets beschützt, zu fühlen, helfen. Es ist auch keine Voraussetzung, dass man an die Heilkraft glauben muss, damit sie wirkt. Es wurden Tests mit 100 Menschen durchgeführt. Die eine Hälfte war von der Wirksamkeit der Heilkraft überzeugt. Die andere Hälfte hatte keinerlei Erwartungen in die Wirksamkeit der Heilkraft gesetzt; bei beiden Gruppen war die Wirkung dieser Heilform genau gleich.

Für wen sind die Heilerseminare geeignet?

Die White Time Healing Seminare wurden speziell für die Menschen entwickelt, die sich selbst, ihrem Körper, Geist und Seele sowie ihren Nächsten etwas Gutes tun wollen, in Form von Liebe, Harmonie und Heilung.
Die Techniken, die innerhalb von White Time angewendet werden, sind leicht zu erlernen, passen sich stets den derzeitigen Bedürfnissen an und sind ihrer Zeit sehr weit voraus. Universal White Time Healing ist zugänglich für jedermann, jung und alt, egal von welcher Herkunft, Religion oder Glauben.
Eine Person braucht im Vorfeld nichts von Spiritualität zu verstehen. Niemand muss sich ändern, denn es ist OK, zu sein, wer du bist. Die einzige Nebenwirkung, die bei dieser Heilung auftritt, ist, dass die meisten Menschen, die Universal White Time Healing erfahren haben, sich hinterher glücklicher fühlen. Inzwischen wurden bereits mehr als 6 Millionen verschiedenster Herkunft und Gesellschafts-schichten in die effektiven Heilmethoden von White Time Heilung unterrichtet – spirituell und nicht spirituell interessierte Menschen, Schulmediziner, Heilpraktiker, Therapeuten aller Art, ausgebildete Heiler, Menschen mit und ohne New Age-Bewusstsein, Rechtsanwälte, Unternehmensberater, Sportler, Pädagogen, Kindergärtner, Blumenhändler, Friseuren, Zahnärzte, Sekretärinnen, Krankenschwestern, Altenpfleger, Mütter, Väter, Jugendliche…….
Die Heilungsart ist einzigartig und ein ausgebildeter Heiler, der diese Heilungsart anwendet, hat während der Seminare nicht nur heilende Hände empfangen, sondern auch ein offenes und größeres Verständnis hinsichtlich seines persönlichen und geistigen Bewusstseins

Inwiefern lässt sich Weiße Zeit-Heilung (White Time Healing) mit anderen Energieformen bzw. -Frequenzen vergleichen?
Wie unterscheidet sich White Time von bisheriger Energiearbeit?

Viele Menschen spüren, dass wir in einer Zeit besonderer Veränderungen leben, nämlich in einer sensationellen Übergangszeit – in ein höheres Bewusstseinsniveau. Dieser Prozess ist sehr interessant und spannend, wird aber auch von emotionellen und körperlichen Nebeneffekten begleitet. Diese unangenehmen Effekte entstehen unweigerlich aufgrund von Veränderungen unserer Zellen, unseres Bluts, unserer Energiesysteme, einschl. unseres  Chakrensystems und unserer DNA.
Zudem scheint die Zeit schneller zu vergehen.  Dieser Wandel trägt verschiedene Namen: Transformationszeitalter, Übergangszeitalter 4. Dimension, 5. Dimension, usw.
Laut verschiedener Prophezeiungen und Berechnungen (der Mayas, Inkas, Hopi-Indianer, Nostradamus, das Kabbalah usw.) befindet sich nicht nur unsere Erde sondern unser gesamtes Sonnensystem in diesem Prozess.
Der gegenwärtige Wachstumsprozess und Veränderung unseres Bewusstseins begann 1987 (durch die „Harmonische Konvergenz“ wurde das Energie-Niveau bzw. die Schwingungsfrequenz angehoben und somit der spirituelle Wachstumsprozess aktiviert) ein Zyklus der sich alle 25.600 Jahre wiederholt – das ist wissenschaftlich nachweisbar).
Viele Heiltechniken haben sich in den letzten Jahren auf unserem Planeten etabliert. Einige funktionieren auch heute noch genauso gut wie zuvor. Doch so wie die Schreibtechnik auf der alten noch gut funktionierende Schreibmaschine durch ein sehr viel fortschrittlicheres, schnelleres, effektiveres Computer-Schreibsystem angepasst wurde, kommt man nicht umhin, überholte Heiltechniken durch neue Heilformen zu ersetzen.
Weiße Zeit Heilung ist eine neue Heilform, die den neu entwickelten körperlichen Energiesystemen und dem höheren Bewusstseinsniveau der Menschen gerecht werden. Ein Heiler, der damals eine Heiltechnik erlernt hat, erlernte diese Heilform in erster Linie um den Menschen zu helfen. Innerhalb dieser Technik hat er sehr intensiv damit gearbeitet, diese sogar unterrichtet, sein spirituelles Bewusstsein erweitert, und sogar Meisterschaft darüber erlangen können. Aber jeder Heiler sollte für sich selbst intuitiv abwägen, ob sein Bewusstseinsniveau stagniert, ob es sich noch stets weiterentwickelt oder ob es jetzt an der Zeit ist, sich für einen weiteren Aufstieg innerhalb seines Bewusstseins und höheren Schwingungsfrequenzen zu entscheiden.
UWTH ist eine neue alte Form des Heilens.
White Time Healing ist  „alt“ weil diese Energie so alt wie das Universum ist, da es ein Baustein des Universums ist und in allem enthalten ist, was existiert. (Sie arbeitet mit alle Zeitarten zusammen, so auch mit verschiedene Dimensionen… zum Beispiel, wenn du geboren wirst leitet diese Energie dich zu deinen Köper hin und wenn du wieder hinüber gehst, bildet es wieder der White Time Tunnel wodurch deine Seele zurück reisen kann…)
„Neu“ weil man mit White Time eine Heilform kreiert hat, die der Menschheit zur Verfügung gestellt wurde, um sie in dieser schnelllebigen, turbulenten Übergangszeit auf dem Weg in ein neues Zeitalter, zu unterstützen.
Sie ist ein Geschenk in Form von Intelligenz und Weisheit, die wir in dieser jetzigen Zeit als Führung gebrauchen können. UWTH ist eine sehr liebevolle, vielseitige, kräftige, effektive und gründliche Art der Heilung mit einer hochfrequenten Energie und schönen, einfach erlernbaren Techniken.

Sie bringt alles auf körperlicher, psychischer und auf emotionaler Ebene ins Gleichgewicht!
Diese intelligente Energie ist so konzipiert, dass sie sich jeweils der individuellen Schwingungsfrequenz der Person, Tier oder Situation anpasst und ganz gezielt das jeweilige Problem mit der richtigen Menge an Energie behandelt.

Ist White Time Healing besser als andere Heilformen?

Es geht nicht um die Frage, was besser oder schlechter ist. Wir sind alle Individuen, daher sollte jeder intuitiv spüren und entscheiden, von welcher Heilform er sich angezogen fühlt und für ihn persönlich die geeignete ist. Fakt ist, dass die Weiße Zeit-Heilkraft (White Time Healing) eine sehr hochschwingende tiefgehende, und sehr umfassende Heilform darstellt, mit der man auf allen Ebenen ganz gezielt und effektiv heilen kann.
Viele bestehende Heiltechniken und Behandlungsformen sind zum größten Teil allesamt einzelne Aspekte des gesamten Spektrums von White Time Healing. Selbst, wenn man alle bislang vorhandenen Heiltechniken zusammenfügen würde, gelangt man nicht annähernd zu der Komplexität, die diese Heilform ausmacht. Diese Art von Heilung ist anders als andere Arten von Heilungen, teilweise die Energie einen einzigartigen Ursprung hat, aber auch wegen der Möglichkeit die tiefsten Ebenen der Probleme zu heilen ohne Einschränkung von Zeit (Heilung der Ursache einer Krankheit oder Verletzung in der Vergangenheit; Heilung der Symptome, Schmerzen in der Gegenwart und beugt zukünftig einem Wiederauftreten der Krankheit vor).
In der White Time Energie sind sämtliche höheren Energien, die im Universum und „dahinter“ existieren, in Form von Licht und Liebe zusammen gefasst. Liebe ist die stärkste Heil-Kraft im Universum. Liebe ist Licht und Licht ist, was uns heilt, schützt und nährt. (Im Übrigen erhält jedes Lebewesen täglich seine Portion universelle Lebensenergie, ohne die seine Existenz nicht möglich wäre)
UWTH ist von Wissenschaftlern des Nobelpreis-Komitees erforscht und bestätigt worden. Vorträge zu UWTH wurde selbst bei den Vereinten Nationen gehalten)
UWTH ist jederzeit, überall sowie in jeder Lage, ohne lange Vorbereitungen, gefahrlos anzuwenden!

 

Was UWTH nicht ist

  • UWTH hat nichts zu tun mit Reiki, Healing Touch, Therapeutik Touch, Touch for Health, Quantenheilung, Reconnection, Qi Gong, Prana oder ähnlichen Techniken.
  • UWTH ist keine Religion und hat nichts vom Buddhismus, nichts vom Hinduismus, nichts vom Islam, hat nichts von einer Kirchengemeinde auch nicht die Katholische Kirche und nicht die Evangelische Kirche, ist nicht sektiererisch, ist also auch keine Sekte.
  • UWTH ist kein Kult
  • UWTH ist kein Glaubenssystem
  • UWTH unterliegt keiner Netzwerkorganisation
  • UWTH ist kein Dogma auch nicht irgendeine bestimmte Doktrin
  • UWTH ist kein „Handauflegen“ im Sinne von Personen die ihre eigene Energie abgeben
  • UWTH ist keine Bewusstseinskontrolle
  • UWTH ist kein Wunschdenken
  • UWTH ist keine Interpretation
  • UWTH ist kein Channeling und wird auch nicht gechannelt
  • UWTH ist keine Energieübertragung durch Konzentration
  • UWTH ist nicht nur für Kranke
  • UWTH kann niemals falsch angewendet werden
  • UWTH kann nicht negativ verwendet werden.

 

AngelLernen Sie das Leben zu leben was Sie sich wünschen!!!

Angelina Philips – Supreme Teacher und Hauptlehrerin von Deutschland
Akademie für Bewusstsein und Lebensqualität

KONTAKT