Überfluß

Ueberfluss ist schon da

Der Überfuß ist doch schon da

Wir brauchen nie nach Überfluß zu suchen, wir brauchen uns nur zu öffnen, zudem was schon da ist, und erlauben, daß diese Fülle uns durchströmt.

Jeder von uns erfährt an jedem Tag Überfluß, zum Beispiel in der grenzenlosen Freude eines Kinderlachens, die Sonne die jeden Tag ihr Licht ausgiebig scheinen läßt, deine Familie und Freunde, die jeden Tag für dich da sind.

Die Natur reflektiert auch den Überfluß, zum Beispiel die vielen Sterne am nächtlichem Himmel, Ozeane, Seen, Flüsse, majestätische Berge, fantastisch duftende, ausgestreckte Wälder, mit der überwältigenden schönen Vielfalt von Blumen, die überall frei wachsen und halt alles Leben, das auf dem Angesicht von Mutter Erde lebt und sich entwickelt.

Getagged mit: ,
2 Kommentare zu “Überfluß
  1. Carmen Berendes-Fee sagt:

    STIMMT bin Dankbar

  2. Wow – das ist fantastisch ausgedrückt!!!

Schreibe einen Kommentar